Führungsteam

Dr. Timo Krüger


CEO
Dr. Timo Krüger ist Chief Executive Officer und Mitglied des Vorstands bei Fiagon.
Fiagon ist weltweit führend in der Innovation der computer gestützten chirurgischen Navigation im Bereich HNO, Gehirn und Wirbelsäule. Timo, der Fiagon im Hinblick auf eine neu konzipierte Rolle der chirurgischen Navigation im OP mitbegründete, hat die Expansion der Unternehmensreichweite in über 70 Ländern weltweit zu Wege gebracht. Unter seiner Führung unterzeichnete Fiagon 2015 einen exklusiven Vertrag über Distribution und strategische Partnerschaft mit Entellus Medical für den HNO-Markt in den USA.
Im Jahr 2006 erhielt Timo seine Promotion zum Doktor der Ingenieurwissenschaften von der Charité-Universitätsmedizin in Berlin. Mit der Spezialisierung auf klinische Navigation und Robotik diente Timos Dissertation als Grundlage für die Anfänge von Fiagon im Jahr 2007. Vor seiner Einschreibung in das Doktoratsstudium an der Charité arbeitete Timo zwei Jahre lang bei der Metronom Automation GmbH, die auf industrielle Navigation und Robotik spezialisiert ist. Seinen Bachelor-Abschluss in Ingenieurwissenschaften erhielt Timo an der Technischen Universität Berlin.
Timo vertritt die Ansicht, dass der Erfolg von Fiagon auf zwei Grundpfeilern beruht: der Geschwindigkeit der Produktiterationen und dem „Empowerment“ der Mitarbeiter. Seiner Meinung nach sind diese beiden Grundpfeiler in seinem Team ein entscheidender Faktor. Diese Ansicht äußert sich in Timos Engagement für seine Mitarbeiter, durch das er in ihnen eine Passion für schnelle und effektive Lösungen für die sich ständig weiterentwickelnden Marktanforderungen erzeugt.

Dirk Mucha


CTO
Dr. Dirk Mucha ist Chief Technical Officer und Mitglied des Vorstandes. Neben der Führung des Bereiches Forschung und Entwicklung von Software und Hardware hat Dirk als Leiter der Regulierungsbereiches die Aufsicht über die Produktzulassung für globale Märkte.
Fiagon hat sein Hauptaugenmerk fest auf kontinuierliche Innovation gerichtet und die Fortentwicklung der chirurgischen Navigation im vergangenen Jahrzehnt vorangetrieben. Dabei war Dirk Vorkämpfer der technologischen Expansion von Fiagon in die globale Neurochirurgie einschließlich Gehirn und Wirbelsäule. Als Mitgründer leitet Dirk seine F&E-Teams gemäß einer Philosophie der schlanken Entwicklung, in der kurze Iterationszyklen der Effizienzmaximierung dienen.
2009 promovierte Dirk im Fach Ingenieurwissenschaften an der Technischen Universität Berlin. Dirks Schwerpunkt auf dem Gebiet der elektromagnetischen Sensoren für bildgeführte Chirurgie veranlasste ihn nach Abschluss seines Studiums, sich mit Timo als Mitgründer des Unternehmens zusammenzutun. Darüber hinaus erhielt Dirk an der Technischen Universität Darmstadt und der Königlichen Technischen Hochschule in Stockholm den Master of Science in Elektro- und Regelungstechnik.
Da Dirk sich der Unterstützung von Forschung und Lehre innerhalb der Gemeinschaft verbunden fühlt, hat er im Lauf des letzten Jahrzehnts zahlreiche Master- und Promotionsstudien gefördert. Mit entsprechendem Engagement in seinem eigenen Team kultiviert er ein produktives F&E-Programm und festigt so die Position von Fiagon als Branchenführer im Bereich Innovation.

Wolfgang Urbild


CSO und Präsident von Fiagon NA
Wolfgang Urbild ist der Vertriebsvorstand der Fiagon GmbH und Präsident von Fiagon North America. In dieser Doppelposition hat Wolfgang die Aufsicht über die weltweite Zielerfassung für Vertrieb und Einnahmen und gibt der nordamerikanischen Niederlassung die Richtung für die strategische Positionierung und Geschäftsentwicklung vor.
Wolfgang, der zuletzt Leiter der Abteilung Vertrieb und Marketing bei BMEYE war, bringt über 15 Jahre Führungserfahrung in das Geschäftsleitungsteam von Fiagon. Insgesamt blickt Wolfgang auf mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung als nationaler Vertriebsleiter bei Karl Storz Endoskope und bei Ethicon Endo-Surgery zurück. Dank seiner Erfahrungen bei Storz Endoskope und dem damaligen Start-up BMEYE verfügt Wolfgang über tiefe Einblicke in die Wachstumsförderung durch eine Vielzahl von Unternehmensphasen.
Seit Beginn seiner Anstellung bei Fiagon setzt Wolfgang sich für die Methoden einer schnellen Produktiteration ein, die unsere Effizienz definieren. Wolfgang glaubt fest an sein Team und macht sich den progressiven Führungsstil von Fiagon zu eigen, dessen Schwerpunkt auf der Förderung und Entwicklung der Mitarbeiter liegt.

Peter Loos


COO
Peter ist bei Fiagon für die Leitung des Bereichs Operations zuständig. Sein Beitrag zum Erfolg des Unternehmens besteht in der Überwachung von Produktion, Logistik und Ressourcenmanagement.
Peter bringt über 20 Jahre Management-Erfahrung bei Fiagon ein. Zuletzt war er bei MT.Derm GmbH als Betriebsleiter tätig und befasste sich mit der Optimierung der Betriebsabläufe zur Produktionssteigerung. Vor seiner Tätigkeit bei MT.Derm war Peter Geschäftsführer der Atum Laser GmbH und konnte während seiner gesamten Anstellungsdauer fördernd auf das anhaltende Wachstum einwirken. Peter verbrachte 12 Jahre auf seiner vorhergehenden Position als Produktionsleiter bei der World of Medicine AG, wo er automatisierte Produktionsprozesse für effiziente Montage unterstützte.
Peters Ziel ist die stetige Vermehrung der Produktionseffizienz; dabei tritt er für schlanke Produktionsmethoden ein, bei denen Prozesse rationalisiert und die globale Produktivität gesteigert werden.
Peter hat einen Bachelor-Abschluss in Werkstofftechnik von der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm.

Dr. Friedrich Jacobi


CFO
Dr. Jacobi ist Chief Financial Officer und Mitglied des Vorstands bei Fiagon. Er leitet die Finanzgeschäfte des Unternehmens und überwacht dabei die Bereiche Anlegerbeziehungen, finanzielle Unternehmensstrategie sowie die Finanzabteilung. Darüber hinaus ist er weltweiter Leiter der Bereiche Personal, Recht und Compliance.
Friedrich trat im ersten Quartal 2017 bei Fiagon ein und bringt mehr als 16 Jahre Erfahrung in den Branchen Medizintechnik und Life Science mit. Dazu kommen 20 Jahre Erfahrung mit kaufmännischer Verwaltung und Management, die er in das Führungsteam einbringt. Auf der Basis dieses reichhaltigen Hintergrundes sowohl in Start-Ups als auch in großen Unternehmen verfügt Friedrich über beträchtliche Erfahrungen mit dem Übergang einer Firma von der Startup-Phase in die Phasen des starken Wachstums, der mittleren Marktkapitalisierung und der Akquisition. Zuletzt war Friedrich CFO und kaufmännischer Leiter bei Allergopharma, der globalen Tochtergesellschaft der Merck KGaA für den Bereich Allergie, wo er während seiner neunjährigen Anstellungszeit eine bedeutende Rolle für das starke Wachstum und die Leistungsfähigkeit des Unternehmens spielte.
Friedrich ist ein Verfechter des bei Fiagon realisierten agilen Geschäftsmodells. Er tritt für einen proaktiven Führungsstil ein, der die effiziente Nutzung der Unternehmensressourcen maximiert. Im Einklang mit den zentralen Werten von Fiagon hat Friedrich sich der Methodik des Mitarbeiter-Empowerment verschrieben und ist bestrebt, die Entwicklung der Mitarbeiter zu unterstützen und zu fördern.
Friedrich erwarb seinen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen in der Schweiz. Vor seinem Doktoratsstudium erhielt er seinen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft an der James Madison University in Virginia, USA.

Matt Jones


Vizepräsident Vertrieb und Marketing, Fiagon NA
Matt Jones ist Vizepräsident für Vertrieb und Marketing für Fiagon North America. Matt überwacht die Entwicklung und Ausführung der nordamerikanischen Vertriebsstrategie.
Zu Beginn seiner Beschäftigung als Direktor von Vertrieb und Marketing bei Fiagon eröffnete Matt im Dezember 2014 die nordamerikanische Niederlassung und läutete so den Eintritt von Fiagon auf dem US-amerikanischen Markt ein. Matt bringt über 12 Jahre Erfahrung in der Medizintechnikbranche bei Fiagon ein. Seine bisherigen Anstellungen umfassen diverse Rollen in Vertrieb und Marketing bei Biomet, Olympus und ENTrigue Surgical. Matt verfügt über umfangreiche Erfahrung mit Fusionen und Akquisitionen aus vier Firmenübernahmen und spielte zuletzt eine entscheidende Rolle bei der Übernahme von ENTrigue Surgical durch ArthroCare im Jahr 2013.
Mit großer Passion widmet sich Matt dem Aufbau und der Entwicklung seines Teams und glaubt an das Empowerment der Mitarbeiter zur Förderung divisionsinterner Problemlösungen.
Seinen Bachelor-Abschluss in Marketing erlangte Matt an der Jacksonville University.

Impressum  -  Datenschutzerklärung

© 2017 Fiagon GmbH